CSE - Computer Solutions for Enterprises GmbH
CSE - Computer Solutions for Enterprises GmbH
  • 1993 Gründung als Personengesellschaft in Erfurt
  • Vertrieb und Beratung spezieller Archivlösungen
  • Vertrieb von scanning Dienstleistungen archivierungspflichtiger Dokumente
  • Pionierarbeit zur Vermittlung von Technologien zur revisionssicheren Archivierung auf optische Datenträger in den neuen Bundesländern
  • Anfang der 90-iger: Intensive Mitarbeit beim Aufbau des FIDO-NET(Weltweites Rechner-Netz vor dem Internet) in Thüringen, u.a. als Netzkoordinator(NC)
  • 1993-1997: Entwicklung von Lösungen für die elektronische Archivierung für Kommunen und größere Handelsketten
  • 1995-1996: Analyse und Evaluierung von diversen "Print on Demand" Projekten für Internationale Großkunden
  • 1995-1996: Konzeption, Kontrolle und Umsetzung hochvolumiger ScanProjekte(>250.000 Belege Pro Tag)
  • 1996-1997: Versicherungsverwaltungen für mittelständige Unternehmen mit hohen Verwaltungsmengen
  • 1996-1997: Konzeption, Kontrolle und Umsetzung hochvolumiger Druckaufrträge diverser Großkunden
  • 1997-1999: Konzeption, Entwicklung und Umsetzung eines Archivsystemes für eine große deutsche Bank
  • 1997-2008: Betrieb und technische Verantwortlichkeit eines Großarchives (>40 TB, >3.000 User, >15.000 Recherchen pro Tag, heterogene Umgebung)
  • 2000-2002: Architektur, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Hochverfügbarkeitsszenarien für hoch verteilte Anwendungen
  • 2001-2002: Architektur, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung(gemeinsam mit DMSFactory GmbH) "Institutsübergreifende Nachforschungen im Zahlungsverkehr" für einen großteil der deutschen Banken.
  • 2002-2003: Architektur, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung des Imports eines Altarchives ca. 5 TB in das vorhande Großarchiv
  • 2003-2004: Analyse, Wirtschaftlichkeitsanalyse und Vergleich verschiedener Migrationsmöglichkeiten diverser Großarchive zu "Standard-Produkten"
  • 2003-2004: Architektur-, Performance- und Wirtschaftlichkeitsanalysen der wichtigsten RDBMS-Systeme oracle, MS sql-server, informix, db2 im Zusammenhang hoher Verwaltungsvolumen >50.000.000.000 Datensätze und Änderungsvolumen >150.000.000 pro Tag.
  • 2003-2005: Architektur, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung "Fat-Client" --> "Thin-Client" mit Umsetzung der gesamten Geschäftslogik als Dienst für mehr als 3000 Benutzer mit hoher gleichzeitiger Nutzung und Lastverteilung über hochverfügbare WebFarmScenarien.
  • 2005 Umfirmierung der bisherigen Personengesellschaft zur in Deutschland tätigen Limited.
  • 2003-2004: Architektur, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung des hochvolumigen, revisionssicheren Transfers täglich archivierungspflichtiger Dokumente zwichen geschützten Intranets diverser Großbanken über das Internet und über die FireWalls der beteiligten Unternehmen.
  • 2006-2007: Architektur, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung der Migration von 10 NT4-Domains mit insgesamt 3000 Usern und 70 verschieden berechtigten Administratoren in eine AD-Domain(Windows 2003) für > 65 Server. Diese Umgebung wurde vollständig! auf unserer Testumgebung virtualisiert und dort die Umstellung getestet und validiert. Das Ergebnis war eine Skriptanwendung, welche alle diese Systeme innerhalb von knapp 2 Tagen vollständig, inclusive aller bestehender Passwörter auf die neue Umgebung umstellte.
  • 2007-2008: Architektur, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung diverser Testverfahren für die Leistungsfähigkeit und Stabilität von Netzverbindungen diverser Großbanken.
  • 2008 Konzeption, Entwicklung und Umsetzung des Verteilens von ca. 40 TB Daten an diverse Mandanten. Revisionssicherer Transfer mehrerer Millionen Dateien über eigenes Transfersystem mit teilweise monatelangen sicheren Transaktionen.
  • 2009 Virtualisierung diverser W2K und W2003 Domänen auf VMware Infrastructure 3.x und nachfolgende Migration auf W2008 mit allen beteiligten Diensten.
  • 2009 Herstellen der Hochverfügbarkeit der Datenbestände / Migration und Transfer zu MS-SQL-2008 + Spiegelung.
  • 2009 Schulungen und Beratung im Umfeld Windows Server 2008, aktuellen/neuen Sicherungsverfahren und IP6- Infrastrukturen.
  • 2010 - aktuell Unterstützung von Großkunden(TELKO und RZ-Dienstleistungen) bei der Definition/Einführung/Umsetzung ITIL-konformer Betriebsprozesse.
  • 2016 - aktuell Hochverfügbarkeitsszenarien und technische Umsetzung für 2-n Node-Cluster, Webfarmen, sehr große und hoch komplexe Sharepoint-Farmen 2010/2013 und kompletten Infrastrukturen sowie Servervirtualisierungen und überführung in den ITIL-konformen Betrieb dieser Lösungen. U.a. für Deutsche Telekom AG, PricewaterhouseCoopers AG, T-Systems International.
  • 2018 - wegen Brexit: Umfirmierung der bisherigen - in Deutschland tätigen Limited in eine GmbH.
Druckversion Druckversion | Sitemap
CSE - Computer Solutions for Enterprises GmbH 2019